Stützengrün kündigt Bauamts-Vertrag auf

Stützengrün.

Stützengrün unterstützt die Nachbargemeinde Schönheide nicht länger in der Bauverwaltung. Die diesbezügliche Zweckvereinbarung soll zum Jahresende gekündigt werden. Das hat der Gemeinderat diese Woche beschlossen. Grund ist, dass der Stützengrüner Bauamtsleiter Thomas Ungethüm seine Tätigkeit für die Gemeinde beendet. Er tritt eine Arbeitsstelle im Vogtland an. "Das ist ein Verlust für uns, aber so ist das Leben", sagte Bürgermeister Volkmar Viehweg (parteilos/Mandat CDU). Ungethüms Nachfolger werde kein Amtsleiter, sondern Sachbearbeiter sein. Perspektivisch will die Gemeinde entweder das Bau- und das Finanz-Ressort zusammenlegen oder mit anderen Kommunen ein gemeinsames Bauamt gründen. (mu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...