Suche nach Frau auch in "Kripo live"

Schwarzenberg/Aue.

Zu Beginn dieser Woche hat die zuständige Kriminalpolizei Zwickau das Phantombild einer Frau veröffentlicht, nach der im Zusammenhang mit dem Babymord in Schwarzenberg aus dem Jahr 2011 gefahndet wird. Jetzt hatte ein alter Zeuge neue Aussagen getätigt. Der Fall soll nach Angaben der Ermittler auch Gegenstand der MDR-Sendung "Kripo live" sein, die am Sonntag um 19.50 Uhr im Fernsehen ausgestrahlt wird. Die Polizei erhofft sich so neue Hinweise. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...