Vier Verletzte nach Schlägerei

Schwarzenberg.

Am Donnerstagabend kam es gegen 20.40 Uhr auf der Straße Am Rockelmann in Schwarzenberg zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten. Dabei wurden vier Personen verletzt, wie die Polizei berichtet. Ein Hauptverdächtiger konnte vor Eintreffen der Polizei zunächst fliehen. Der stark alkoholisierte Mann soll auf seinem Weg ein Fahrzeug in der Bermsgrüner Straße beschäftigt haben, ebenso wie ein weiteres Auto und einen Zaun in der Straße Kratzbeersteig. Dort bedrohte er laut Polizei auch eine Frau. Zeugen verfolgten den Mann, woraufhin die Polizei ihn schließlich stellen konnte. Der 30-jährige Tatverdächtige wurde in Gewahrsam genommen. Gegen den Deutschen ist Anzeige wegen Sachbeschädigung, Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung erstattet worden. (juef)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.