14-Jährigen getreten und geschlagen

Jahnsbach.

Ein 14-Jähriger ist am Montagabend in Jahnsbach von zwei Unbekannten geschlagen und getreten worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei waren Beamte gegen 18.50 Uhr in die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße gerufen worden. Offenbar war eine Gruppe Jugendlicher in Streit geraten, in dessen Folge der 14-jährige alkoholisierte Jugendliche verletzt wurde. Im Zuge der Fahndung fanden die Polizisten auf einem unweit gelegenen Grundstück fünf junge Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren vor, die mit der Auseinandersetzung in Verbindung stehen könnten. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Da fünf Personen gemeinsam an einem Tisch saßen und die vorgeschriebenen Mindestabstände nicht beachteten, wurden zudem Anzeigen wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung erstattet. (bz)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.