Alkoholtest - Polizei zieht Mann aus dem Verkehr

Marienberg.

Ein 48-jähriger Fahrer eines Personenkraftwagens ist am Freitag, gegen 23.30 Uhr auf der Straße Mooshaide im Marienberger Ortsteil Mooshaide einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Wochenende mitteilte, führten die Beamten im Rahmen der Prüfung der Fahrtauglichkeit einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: 0,82 Promille. Es sei Anzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt worden, so die Polizei. (geom)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...