Anbau wächst in die Höhe

Das Grundgerüst aus Stahl steht schon. Nun werden Wände gemauert. Derzeit wächst an der Oberschule in Olbernhau ein moderner Anbau in die Höhe. Er besteht aus einer Turnhalle (rechts im Bild) sowie einem Sozialbau. Da ein weiteres Geschoss geplant ist, bietet das Gebäude zudem Platz für Fachkabinette. Bis zum Abschluss der Rohbauarbeiten, sie schließen auch das Dach ein, wird demzufolge noch einige Zeit benötigt. Im September soll es laut Bauamtsleiter Stefan Procksch soweit sein. Anschließend erhält das Gebäude Fenster und Türen, sodass im Oktober der Innenausbau beginnen kann. Er zieht sich laut Procksch bis ins kommende Jahr. Ursprünglich sollten die Arbeiten schon weiter fortgeschritten sein, wegen des Wetters hatte sich der Baustart aber verzögert. Der Fertigstellungstermin zum Ende der Winterferien 2019 werde kaum zu halten sein. (geom)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...