Angespülter Schotter wird zunehmend zur Gefahr

Heftige Regengüsse treiben immer wieder Sediment auf einen Kurvenabschnitt der Seiffener Straße. Anwohner fürchten, dass es zu Unfällen kommt - und packen selbst mit an.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...