Angespülter Schotter wird zunehmend zur Gefahr

Heftige Regengüsse treiben immer wieder Sediment auf einen Kurvenabschnitt der Seiffener Straße. Anwohner fürchten, dass es zu Unfällen kommt - und packen selbst mit an.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...