Auto prallt gegen Baum: Vier Jugendliche verletzt

Olbernhau (dpa/sn) - Vier Jugendliche sind bei einem Autounfall in Olbernhau (Erzgebirgskreis) verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Der 19 Jahre alte Fahrer kam nach Angaben der Polizei aus bisher ungeklärter Ursache am späten Dienstagabend in einer Kurve von der Bundesstraße 171 ab und prallte gegen einen Baum. Er und eine 19 Jahre alte Insassin wurden schwer verletzt. Eine weitere 19-Jährige und ein 13-Jähriger, die ebenfalls im Auto saßen, erlitten leichte Verletzungen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...