Bauvorhaben - Treppenhausturm fürs Gymnasium

Zschopau.

Der Erzgebirgskreis will am Haus 1 des Zschopauer Gymnasiums einen Treppenhausturm errichten. Die Unterlagen dazu bekam der Technische Ausschuss der Stadt vorgelegt. Bauamtsleiterin Martina Wutzler sprach von einem Provisorium, das in einem Zeitraum von drei Jahren benötigt werde, in dem umfangreiche Arbeiten anstehen, um ein den aktuellen Anforderungen entsprechendes Brandschutzkonzept umzusetzen. Bei dem zweitgrößten Bauvorhaben des Kreises werden bis 2022 einschließlich der Neugestaltung des Seminargartens 9,45 Millionen Euro verbaut. (mik/alu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...