Bikertreffen auf Schloss Augustusburg abgesagt

Entscheidung fällt laut Geschäftsführung wegen Wetterlage

Augustusburg.

Gestern Mittag fiel die Entscheidung: Das 48. Wintertreffen der Motorradfahrer im Schloss Augustusburg fällt aus. Das teilte Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der Schlossbetriebe, auf Anfrage mit. "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber die Sicherheit unserer Besucher geht vor", erklärte sie. Gefahr bestünde besonders wegen möglicher Dachlawinen. Die Schlossauffahrt ist bis auf Weiteres gesperrt und nur für gemeldete Gäste der Jugendherberge passierbar.

Bikern, die schon unterwegs nach Augustusburg sind, werde aber eine Ausweichvariante angeboten. Sie könnten auf dem Steinbruchgelände übernachten. Auch die Versorgung dort werde gesichert.

Es ist das zweite Wintertreffen, das abgesagt werden muss. Im Jahr 2011 hatte ein Wintereinbruch die Geschäftsführung ebenfalls dazu gezwungen, die Reißleine zu ziehen. Ausgebucht sind trotzdem nicht nur die Jugendherberge und zahlreiche umliegende Hotels und Pensionen.

Wegen der Schneewetterlage schlossen die Museen im Schloss gestern schon 14 Uhr. Sie werden für Besucher am Wochenende aller Voraussicht nach wieder geöffnet sein, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Schlossbetriebe und der Stadt Augustusburg.

Die Absage des Wintertreffens ruft jedoch die Biker in Hohenfichte auf den Plan. Via Facebook erklären sie gestern Nachmittag: "Da haben wir wieder dieselbe Situation wie 2011 - Burg zu, wegen Schnee. ,Plan B' ist deswegen mal entstanden. Und wie vor acht Jahren gilt: Herzlich willkommen!" "Plan B" war in den vergangenen Jahren ein privates Einladungstreffen. Aber auch an diesem Wochenende werde man niemanden auf der Straße stehenlassen, heißt es weiter. "Plan B" ist auf dem Gelände der alten Baumwollspinnerei in Hohenfichte zu finden - direkt an der Flöha.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...