Blaulicht - Fahrzeuge streifen einander

Lauta.

Sachschaden in Höhe von rund 2400 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Dienstag, gegen 7.10 Uhr zwischen Lauta und Lauterbach ereignet hat. Laut Polizei kam der Fahrerin eines blauen VW T5 Multivan nach der Brücke über die Bundesstraße 174 in einer Rechtskurve ein weißer Kleinlaster mit Pritsche mittig entgegen. Beide Fahrzeuge streiften einander, der Kleintransporter verließ die Unfallstelle. Die Polizei sucht deshalb Zeugen. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...