Corona: Kostenlose Schnelltests in Marienberg möglich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im DRK Bürgerzentrum Marienberg, Katharinenstraße 24, besteht ab Dienstag die Möglichkeit kostenloser Schnelltests. Anmeldungen sind möglich per Telefon (03735 913957) oder Mail (schnelltest@drk-mek.de), sagt Mario Richter, Vorsitzender DRK-Kreisverband Mittleres Erzgebirge. Geöffnet hat das Testzentrum dienstags und donnerstags von 9.30 bis 15 Uhr sowie freitags von 9.30 bis 12 Uhr. Mitzubringen sind der Personalausweis sowie die Chipkarte der Krankenkasse. Weitere Testzentren entstehen in Pockau, Drebach, Grünhainichen und Olbernhau. (tw)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.