Ein Wunschbaum für Museumsgäste

Freiberg.

"Schichtwechsel - Auf dem Weg zum neuen Museum" heißt es am Sonntag ab 13 Uhr zum zweiten Aktionstag im Freiberger Stadt- und Bergbaumuseum. Es gibt Führungen und Mitmach-Angebote für Jung und Alt, teilt die Pressestelle des Rathauses mit. Besucher sollen sich zudem davon überzeugen können, welche Veränderungen die Einrichtung gerade erfährt. Das Museum bekommt nicht nur einen modernen Anbau, sondern auch die Dauerausstellung wird komplett neu gestaltet. Die Neueröffnung soll 2022 sein. In Anlehnung an das Motto des Tags des offenen Denkmals "Erinnern. Erhalten. Neu denken." können Besucher das Museum im Kontext dieser drei Themen diskutieren und ihre Meinungen dazu am Wunschbaum oder am bunten Tisch hinterlassen. Im Fokus stehen laut Stadtverwaltung dabei auch zukünftige Lern- und Erlebnisangebote sowie die Rolle des Museums als kultureller Ort. (mer)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.