Feuerwehr beseitigt Ölspur

Seiffen.

Zur Beseitigung einer Ölspur wurde am Freitagabend die freiwillige Feuerwehr Seiffen alarmiert. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte, wurde gegen 18 Uhr eine Ölspur im Kreuzungsbereich der Bahnhofstraße und der Deutschneudorfer Straße gemeldet. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Seiffen rückten daraufhin aus und beseitigten die Ölspur mit Hilfe von Bindemittel. Während der Aktion kam es kurzfristig zu Verkehrseinschränkungen. (jwen)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...