Mercedes-Fahrerin verletzt sich leicht

Heinzebank/Kalkwerk.

Leichte Verletzungen hat sich am gestrigen Montag eine 24-jährige Mercedes-Fahrerin b ei einem Unfall zugezogen, der sich gegen 5.25 Uhr auf der Bundesstraße 101 zwischen Heinzebank und Kalkwerk ereignet hat. Laut Polizei überholte etwa einen Kilometer vor dem Pockau-Lengefelder Ortsteil Kalkwerk ein bislang unbekannter VW kurz vor einer Bergkuppe mit Rechtskurve einen Lkw. Noch vor dem Wiedereinscheren streifte der VW den entgegenkommenden Mercedes. Danach hielt das Fahrzeug kurz an, fuhr dann jedoch weiter. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer kann Angaben zum Sachverhalt beziehungsweise zum unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen? (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...