Parkplatz wird saniert

Zschopau.

Der Parkplatz an der Giebelseite des Straubewegs 1 in Zschopau wird von Montag an bis zum 27. November saniert. Ab der ersten Woche ist dieser Parkplatz gesperrt, die beauftragte Firma baut einen provisorischen Zugang für Behinderte entlang der Giebelseite des Straubewegs 1, teilt die Stadtverwaltung mit. Damit könne der Weg zu den Ärzten und der Physiotherapie barrierefrei genutzt werden. Ab der zweiten Woche ist auch die Zufahrt Straubeweg in diesem Bereich gesperrt. Die Zufahrt zu den Wohnblöcken erfolgt nur aus Richtung Neckarsulmer Ring. (bz)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.