Polizei II - Unbekannte legen Hakenkreuz

Lengefeld.

Unbekannte haben am Sonnabend nahe der Schwimmbadstraße in Lengefeld an einem Denkmal mehrere Latten eines Holzzaunes abgerissen und damit ein etwa drei mal drei Meter großes Hakenkreuz auf den Boden gelegt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...