Sanierung beginnt Ende des Monats

Hallbach.

Die Sanierung eines rund 350 Meter langen Abschnittes der Hallbacher Straße im gleichnamigen Olbernhauer Ortsteil soll Ende des Monats beginnen. Wie Bauamtsleiter Stefan Proksch informierte, liege der Trinkwasserversorger ETW mit der Erneuerung der Wasseranschlüsse im Zeitplan. Bis Ende August soll die Verlegung einer neuen Leitung sowie neuer Hausanschlüsse abgeschlossen sein, danach könne die Sanierung der Fahrbahn beginnen. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Hallbacher Straße von der Einmündung an der Bundesstraße 171 bis zum Abzweig Bielablick voll gesperrt. Danach ist die Straße für Anlieger frei. (jwen)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...