Tiertafel ist umgezogen

Neue Ausgabestelle jetzt Am Werksgraben

Olbernhau.

Anfang des Jahres ist ein auch über die Region hinaus bislang einmaliges Projekt gestartet: die Tiertafel, eine Tierfutter-Ausgabestelle für bedürftige Menschen, die nur wenig Geld zur Versorgung ihrer Haustiere zur Verfügung haben. Bislang war die Ausgabestelle in der Olbernhauer Bahnhofstraße zu finden. Nun ist die Tiertafel in ein neues Domizil umgezogen. Laut Initiator René Löschner befindet sich die neue Ausgabestelle ab sofort in der Straße Am Werksgraben in einem Garagenkomplex. Erreichbar ist dieser von der Blumenauer Straße aus. Zwischen den Häusern mit den Nummern 38 E und 38 F befindet sich die Einfahrt zur Straße Am Werksgraben. Am Ende der Einfahrt führt die Straße nach links, dort befindet sich das neue Domizil der Tiertafel in der zweiten Garage auf der rechten Seite. Die Öffnungszeiten sind nach wie vor jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr. (svw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...