Trotz Corona-Regeln: Chemnitzer kämpft für Besuchsrecht bei seiner Oma im Pflegeheim

Wegen der Infektionsgefahr lassen die Sozialbetriebe Mittleres Erzgebirge Besuche nur in dringenden Ausnahmefällen zu. André Glöckner sieht darin einen schweren Eingriff in die Grundrechte.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.