Unbekanntes Auto beschädigt Schild

Schönbrunn.

Rund 500 Euro Schaden sind am Montag bei einem Unfall in Schönbrunn entstanden. Laut Polizei kollidierte ein Fahrzeug gegen 11 Uhr in Höhe der Wolkensteiner Straße 1e mit einem Verkehrsschild (Vorfahrtsstraße). Der Verursacher verließ die Unfallstelle. Dort wurden Fahrzeugteile eines weißen Seat gefunden. Das Auto müsste im rechten Frontbereich Schäden an vorderem Stoßfänger, an der Radkastenauskleidung und am Scheinwerfer aufweisen. Die Polizei sucht Zeugen und fragt, wo sich eventuell ein weißer Seat mit diesem Schadensbild in der Reparatur befindet. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.