Unfall - Autofahrer schwer verletzt

Sayda/Neuhausen.

Ein 61-Jähriger hat sich am Freitag bei einem Unfall zwischen Sayda und Neuhausen schwer verletzt. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, war er gegen 10.20 Uhr mit seinem VW auf der Staatsstraße 207 aus Richtung Sayda in Richtung Neuhausen unterwegs. Rund einen Kilometer nach dem Ortsausgang Sayda kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 10.500 Euro geschätzt. Die Chemnitzer Verkehrspolizei sucht nun unter Telefon 0371 8740 100 Zeugen, die Hinweise zum Hergang des Unfalls machen können. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...