NPD-Politiker plant Kundgebung in Aue

Aue.

Der NPD-Politiker Stefan Hartung plant für den heutigen Freitagabend eine Kundgebung auf dem Anton-Günther-Platz in Aue. "Corona-Wahnsinn beenden", heißt es dazu in einem Aufruf im sozialen Netzwerk Facebook. Das Landratsamt des Erzgebirgskreises bestätigt, dass für den Abend eine Versammlung von einer Privatperson angezeigt wurde. Die Kundgebung finde in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt. Die Versammlung unterliege jedoch den Bestimmungen der aktuellen sächsischen Corona-Schutzverordnung. Das bedeutet: Alle Teilnehmer müssen laut Landratsamt einen Mindestabstand von 1,5 Metern untereinander einhalten und einen Mund-Nase-Schutz tragen. (juef)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.