Stadt unterstützt weitere Projekte

Schwarzenberg.

Der Begleitausschuss der Stadt Schwarzenberg für das stadteigene Förderprogramm "sozial-genial" hat getagt und über weitere zwölf Anträge auf Unterstützung von Kleinprojekten beraten. Im Ergebnis dieses Treffens wurden vom Ausschuss sechs der vorliegenden Anträge bestätigt. Die restlichen sechs wurden zurückgestellt, heißt es in einer Presseinformation aus dem Rathaus. Die bewilligten Projekte umfassen ein Finanzvolumen von 5235 Euro. Die Stadt stellt pro Jahr 20.000 Euro für Kleinprojekte zur Verfügung. Da das Kontingent für 2020 noch nicht voll ausgeschöpft ist, wurde die Frist für die Einreichung weiterer Anträge durch Vereine oder Personen nochmals bis 15. März verlängert. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...