Unfall - Autos kollidieren miteinander

Zschopau/Gornau.

Den Unfallort unerlaubt verlassen hat am Sonntag ein Fahrer mit seinem weißen VW Passat (neues Modell). Laut Polizei kam gegen 14.20 Uhr dem Fahrer (47) eines schwarzen Ford Mondeo Kombi, der auf der Eisenstraße (S 235) zwischen Zschopau und Gornau unterwegs war, der bisher unbekannte VW entgegen. In Höhe der Einmündung Dittmannsdorfer Weg fuhr der VW aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, und die Autos kollidierten trotz eines Ausweich- und Bremsmanövers des Fahrers des Ford seitlich miteinander. Am Ford entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...