Woche der offenen Unternehmen 2021

Erzgebirge.

Der Erzgebirgskreis plant auch für 2021 wieder eine Woche der offenen Unternehmen. So wie in ganz Sachsen findet die Veranstaltungsserie vom 8. bis 13. März statt. Laut Landrat Frank Vogel habe die große Besucherresonanz zur Ausbildungsmesse Erzgebirge 2020 in Aue-Bad-Schlema und Annaberg-Buchholz gezeigt, dass es trotz der momentanen Einschnitte in allen Wirtschafts- und Lebensbereichen einen großen Bedarf an beruflicher Orientierung bei Jugendlichen und deren Eltern gebe. Noch im Dezember soll eine Angebotsbroschüre in einer Auflage von 13.000 Stück in Druck gehen. Diese soll Anfang Januar 2021 an alle Schulen des Landkreises ausgereicht werden. (alu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.