Einbrecher erbeuten Bargeld in Firma

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Mit einem Stein haben Unbekannte im Zeitraum zwischen Sonnabend, 12 Uhr und Montag, 6 Uhr an einem Firmengebäude an der Prof.-Richard-Beck-Straße in Aue eine Scheibe eingeworfen und sich auf diese Weise Zutritt in das Innere des Objekts verschafft. Die Einbrecher durchwühlten im Anschluss mehrere Büros und verschwanden dann mit mehreren hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro, so die Polizei. Die ermittelt nun wegen eines Falls von besonders schwerem Diebstahl. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.