100 Anmeldungen für Männelmarkt

Augustusburg.

Für den traditionellen Männelmarkt am dritten Adventswochenende in Augustusburg gibt es bereits mehr als 100 Anmeldungen. Das sagte Bürgermeister Dirk Neubauer zur Sitzung der beiden Fachausschüsse des Stadtrates. Die meisten Adventsveranstaltungen in Augustusburg sollen trotz gestiegener Corona-Fallzahlen stattfinden. Einschränkungen werden aber unvermeidlich sein, so Neubauer. Eine Voranmeldung sowie Zutrittskontrollen seien für Besucher zwingend. Die Anmeldung ist über digitale Formulare möglich oder aber telefonisch. (mbe)

Weitere Informationen zum Männelmarkt und den Einschränkungen in der Coronakrise sind im Internet unter folgender Adresse zu finden: www.augustusburg.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.