Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Zeuge beobachtet Dieb und ruft Polizei

Burkhardtsdorf.

Beamten des Polizeireviers Stollberg ist es gelungen, in der Nacht zum Donnerstag einen Mann zu stellen, der sich im Laufe des Abends gleich an mehreren Autos zu schaffen gemacht hat. Aufgefallen ist er einem 26-Jährigen, der beobachtete hatte, dass sich jemand an seinem Audi, der auf Parkplatz an der Unteren Hauptstraße abgestellt war, zu schaffen machte. Später stellte der 26-Jährige eine eingeschlagene Seitenscheibe am Audi fest, aus dem Fahrzeug fehlte auch seine Geldbörse. Daraufhin verfolgte er den Pkw-Einbrecher und rief die Polizei, die bei dem Dieb die entwendete die Geldbörse fanden. Offenbar war der 44-Jährige Deutsche kurz vorher in der Straße Am Auenberg in einen Pkw Nissan eingebrochen. Zudem steht er im Verdacht, am frühen Abend in der Straße Am Wiesengrund in Gornsdorf einen Pkw VW beschädigt zu haben. Nach Schätzungen beträgt der Sachschaden an den Pkw rund 5500 Euro. Der 44-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sowie Sachbeschädigung ermittelt. (pl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.