Fördermittel - Ballhaus: Abriss beginnt noch nicht

Kirchberg.

Die Stadt Kirchberg bekommt Fördermittel für den Abriss des Ballhauses "Wiener Spitze". Die Zusage ist im Rathaus eingegangen. Noch kann der Abriss aber nicht beginnen, sagte Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler). Denn noch fehlen die Fördermittel für die Renaturierung des Bachbettes in unmittelbarer Nähe. Die Stadt fürchtet, dass die Bachmauer bei einem Abriss einstürzen könnte und will daher erst beginnen, wenn das Projekt finanziell sicher ist. Die Stadt hatte beschlossen, insgesamt 444.000 Euro in den Abriss des ehemaligen Ballhauses und des Terrains um die Brache Auerbacher Straße 31 zu stecken. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...