Grüne sehen Pläne in Gablenz kritisch

Stollberg.

Die Kreistags-Grünen kritisieren das geplante Wohngebiet Am Hahnbusch im Stollberger Ortsteil Gablenz. Ständig neue Wohngebiete würden bei Bevölkerungsschwund oft zu Unterauslastung alter Wohnbestände sowie zur Verödung von Ortskernen führen. Zunehmende Flächenversiegelung sei auch ein Problem, so Fraktionschefin Ulrike Kahl. Auch die Kreisverwaltung bewerte den Gablenz-Plan als bedenklich, da es in die landwirtschaftliche Betriebs- und Wirtschaftsstruktur eingreife, so Kahl. Der Stollberger Rat hat jüngst für die Aufstellung eines Bebauungsplanes gestimmt. Ob und wann in dem Gebiet gebaut wird, ist offen. ( joe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.