Hobbyviehhalter zahlt 700 Euro Bußgeld

Wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz hat sich gestern ein 60-Jähriger am Auer Amtsgericht verantwortet. Der Richter sprach von Anfängerfehlern.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...