Hohndorf wählt Friedensrichter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohndorf.

Die Gemeinderäte von Hohndorf werden am heutigen Freitagabend entscheiden, wer künftig in der Gemeinde als Friedensrichter aktiv sein wird. Die weitere Entwicklung in der "Walderholung", der Stand der Arbeiten am Schulhof der Grundschule sowie die geplante Sanierung des Sport- und Kulturzentrums "Weißes Lamm" sind unter anderem Themen, zu denen Bürgermeister Matthias Groschwitz auf der Gemeinderatssitzung informieren will. Kämmerer Jan Heinzig wird zudem den Beteiligungsbericht der Gemeinde für das Jahr 2019 vorstellen. (vh)

Die Gemeinderatssitzung von Hohndorf beginnt am Freitag, 18.30 Uhr im Saal des "Weißen Lamm".

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.