In Annaberg entsteht Zelt für Zirkusträume

Gehämmert, geschraubt und gewerkelt wurde in dieser Woche auf dem Annaberger Marktplatz. Mehrere Arbeiter fügten Metallstangen zu einem riesigen Zeltgerippe zusammen. Nicht wenige Passanten blieben staunend stehen und fragten sich - kommt denn der Zirkus in die Innenstadt? Die Antwort ist Jein. Denn die gewohnte Unterhaltung mit Löwen, die durch brennende Reifen springen, ist nicht angedacht - stattdessen locken "Barocke Circusträume" im Rahmen des diesjährigen Musikfestes Erzgebirge. In einem opulent ausgestatteten, historisch gestalteten Zelt präsentieren Artisten, Zauberer und Clowns eine Show. Dabei sollen historische Aufführungspraxen mit klassischer Musik vereint werden und an die Wurzeln der Kunstform Zirkus erinnern. Die Premiere findet am Donnerstag, 6. September um 19.30 Uhr statt. Bis dahin wird das Gerippe auch zum Zelt wachsen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...