Internetseite gibt Infos über Areal

Der neue Auftritt zum Umfeld des ehemaligen Frauengefängnisses Hoheneck ist online und optisch ein Hingucker.

Stollberg.

Das ehemalige Frauengefängnis in Hoheneck und die nähere Umgebung firmiert neuerdings als Areal Stalburc/Hoheneck. So sollen alle Angebote am im Aufbau befindlichen Lern- und Begegnungsort gemeinsam beworben werden. Zu diesem Zweck ist nun auch eine gemeinsame Internetseite freigeschaltet worden.

Dort erfahren Besucher Wissenswertes über Gedenkstätte, Phänomenia, Theaterpädagogisches Zentrum, Abora-Ausstellung und die Historie der Anlage. Im Historienteil gibt es einen geschichtlichen Abriss von der Ersterwähnung 1244 bis heute. Das Thema politische Haft wird in einem eigenen Kapitel beleuchtet. Abgerundet wird das Angebot mit eindrucksvollen Fotografien.


www.areal-hoheneck.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...