Januarschau im Zeichen der Kät

Annaberg-Buchholz.

Alljährlich lockt die traditionelle Januarschau Tausende Gäste aus nah und fern in das Annaberg-Buchholzer Kulturzentrum Erzhammer. 2020 steht diese ganz im Zeichen der Kät. Anlass dafür ist das Jubiläum "500 Jahre Annaberger Kät". Dafür sucht der Erzhammer Leihgaben unter anderem aus privater Hand wie Räuchermann-Figuren und antikes Spielzeug wie Karussells oder Riesenräder. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...