Lauschnacht und Cross finden statt

Johanngeorgenstadt.

Trotz Corona sind in Johanngeorgenstadt im Sommer einige Veranstaltungen möglich. So wird am 25. Juli der Kamm-Bike-Cross ausgetragen. Das sagte Bürgermeister Holger Hascheck (SPD) während der jüngsten Stadtratsitzung. Start und Ziel dieses Mountainbike-Rennens befinden sich am Loipenhaus. Ausrichter ist der WSV Johanngeorgenstadt. Die Anmeldung ist über die Internetseite des Vereins möglich. Am gleichen Abend soll wieder eine Lauschnacht auf dem Platz des Bergmanns über die Bühne gehen. Das ist ein Konzert des aus Johanngeorgenstadt stammenden Gitarristen Vicente Patiz. Laut Hauptamtsleiterin Christiane Neubert liege dafür nun die Genehmigung vor. Musiziert wird im Pavillon; das Publikum sitzt unter freiem Himmel. ( irme)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.