Lokalspitze: Schon normal?

Homeoffice macht es möglich, dass man während der Arbeitszeit auch mal fix einen Mitarbeiter des Versorgungsunternehmens reinlassen kann, um Zählerstände abzulesen. Er und ich trugen selbstverständlich einen Mund-- Nasen-Schutz. Der Mann ist wieder raus, ich arbeite weiter. Mit Maske. Und merke das tatsächlich erst nach einer gefühlten Ewigkeit. Nun frage ich mich, was ist Normalität? (vh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.