Mittelteil bekommt demnächst Dach

Lugau.

Im Bauamt von Lugau geht man davon aus, dass der neu gebaute Mittelteil des Lugauer Bahnhofsgebäudes übernächste Woche eingedeckt und anschließend die Fassadenelemente angebracht werden können. Aktuell werden Teile dafür vormontiert, ab kommender Woche soll das Gerüst abgebaut werden. Wie Bürgermeister Thomas Weikert auf der Ratssitzung in dieser Woche sagte, sollte das Gebäude dann Ende Oktober/Anfang November und damit vor dem Winter, weitestgehend geschlossen sein. Der rund vier Millionen Euro teure Umbau und die Umnutzung des früheren Bahnhofsgebäudes unter anderem zu einem Vereinsdomizil soll im Frühjahr abgeschlossen sein. Das Projekt wird zu 90 Prozent gefördert. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...