Nach dem Tanken einfach abgehauen

Lugau.

Mit Diesel im Wert von 50 Euro im Tank, den sie nicht bezahlt hatten, sind am Dienstagnachmittag zwei Männer von einer Tankstelle an der Hohensteiner Straße in Lugau geflohen. Die alarmierte Polizei konnte sie am Parkplatz Oberwald der A4 stellen. Die 25 und 39 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen, in der Nacht aber wieder entlassen. Gegen sie wird nun wegen Tankbetrugs ermittelt. Außerdem hatte einer der Beiden Betäubungsmittel samt Zubehör dabei. Zudem bestand für das Auto kein Versicherungsschutz. (kan)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.