Parksommer: Mehr als 15.000 Gäste

Chemnitz.

Die insgesamt 72 Veranstaltungen des diesjährigen Kulturfestivals Parksommer sind von zusammen mehr als 15.000 Menschen besucht worden. Damit war die Resonanz trotz Zugangsbeschränkungen für die Grünanlage vor der Stadthalle ähnlich groß wie in den Vorjahren, teilten die Organisatoren von der städtischen Veranstaltungsgesellschaft C3 mit. Die jüngste Auflage des Festivals, das seit 2017 alljährlich in den Sommerferien stattfindet, war nach vierwöchiger Dauer am Sonntagabend zu Ende gegangen. Wegen der Coronaschutzbestimmungen war die Besucherzahl pro Veranstaltung auf 750 begrenzt, zudem mussten Abstandsregeln und Hygieneauflagen eingehalten werden. Der fünfte Parksommer findet vom 22. Juli bis 22. August 2021 statt, so die Veranstalter. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.