Polizeieinsatz in Burkhardtsdorf

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Burkhardtsdorf.

Einen Polizeieinsatz hat es am Donnerstag kurz nach 18 Uhr in Burkhardtsdorf gegeben. Starken Canabisgeruch stellten die Polizeibeamten bereits fest, als sie das Mehrfamilienhaus am Amselweg betraten. Beim Gespräch mit dem ermittelten Wohnungsinhaber (25, deutsche Staatsangehörigkeit) und dessen 17-jährigen Gast habe sich der Verdacht erhärtet, dass dort Betäubungsmittel konsumiert wurden. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Nach richterlichem Beschluss sei die Wohnung des 25-Jährigen durchsucht worden, hieß es im Polizeibericht vom gestrigen Freitag. Es sei eine Tüte mit geringer Menge Cannabis sichergestellt worden. Dafür müssen sich die Männer nun verantworten. (ka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.