Schwer verletzt bei Sturz in Halfpipe

Hohndorf.

Dieses sportliche Vergnügen hat kein gutes Ende genommen: Ein 15-jähriger Radfahrer nutzte am Sonntag kurz nach dem Mittag die Halfpipe auf einem Spielplatz in der Straße Hinterm Idaschacht in Hohndorf. Dabei stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu, wie es im Polizeibericht heißt. Am Fahrrad entstand Sachschaden von etwa 200 Euro. (pl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.