Stadt Oelsnitz heißt ihre Jüngsten willkommen

Zur Babywillkommensfeier hatte die Stadt Oelsnitz am Donnerstag in die Begegnungsstätte der Volkssolidarität eingeladen. Diesmal hatte man das Treffen für Kinder, die im 1. Halbjahr 2019 geboren wurden, organisiert. In dem Zeitraum sind insgesamt 41 Kinder auf die Welt gekommen - 21 Jungen und 20 Mädchen. Mit der Zahl könne man zufrieden sein, sagt Jens Barnickel, der Beigeordnete der Stadt Oelsnitz. Für die Steppkes wurden den Eltern je einen Gutschein im Wert von 40 Euro in Form des Oelsnitzer City-Passes, an dem Geschäfte der Oelsnitzer Innenstadt beteiligt sind, übergeben. Für die Kinder gab es zudem ein Plüschtier. (wend)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...