Strafzettel wegen Schnees auf dem Auto

Stollberg.

Verkehrserziehung der besonderen Art hat es am Montag gegeben. Beamte des Stollberger Polizeireviers stoppten auf ihrer Streifenfahrt 13 Fahrer, deren Autos nicht schneefrei waren. Schnee auf dem Autodach kann Fahrer einiges an Geld kosten: Nach Paragraf 23 der Straßenverkehrsordnung sei dies eine Ordnungswidrigkeit, so die Polizei weiter. Durch herabrutschenden Schnee könne die eigene Sicht oder die von anderen Verkehrsteilnehmen beeinträchtigt werden. Käme es zum Unfall, wäre der Fahrzeugführer mit haftbar. Die betroffenen Fahrer mussten den Schnee von ihrem Pkw abkehren und ein Verwarngeld von 25 Euro zahlen. (ka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.