Turmmusik erklingt zum Jubiläum

Thalheim.

Mit Festkonzert und Abendserenade wollte der 15-köpfige Posaunenchor der evangelischen Kirche am Wochenende sein 90-jähriges Jubiläum feiern. Coronabedingt ist das nicht möglich, doch gefeiert wird trotzdem. Das Ensemble ist am Samstag, ab 19 Uhr mit einer Turmmusik zu erleben. Die besten Zuhörerplätze für das etwa 30-minütige Programm aus Volks- und Abendliedern sind laut Sprecherin Peggy Toth die Untere Hauptstraße und das Parkdeck an der Stadtbadstraße. Am Sonntag, ab 9.30 Uhr ist der Posaunenchor innerhalb eines Gottesdienstes mit Landesposaunenpfarrer Christian Kolmar zu erleben. Direkt im Anschluss wird in der Kirche mit einem rund einstündigen Rückblick an die Arbeit des Posaunenchores seit seiner Gründung erinnert. (czd)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.