"Schanzenblick" fast ausverkauft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Johanngeorgenstadt.

Die Stadt Johanngeorgenstadt hat das vorletzte Grundstück im Baugebiet "Schanzenblick" verkauft. Der Stadtrat stimmte der Veräußerung an ein Ehepaar aus Sachsen-Anhalt in seiner jüngsten Sitzung zu. Die Leute kommen seit Jahren zum Wintersport nach Johann'stadt und planen nun, sich hier niederzulassen, sagte Kämmerin Karin Rößler. Das Wohngebiet war nach der Wende neu ausgewiesen worden. Seit 1998 können dort Hausbaugrundstücke erworben werden. Seitdem wurden 57 Parzellen verkauft und auf 49 davon Häuser gebaut, sagte Bürgermeister Holger Hascheck (SPD). Einige Käufer haben zwei Grundstücke erworben, um mehr Platz zu haben. (mu)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €