25 Gullydeckel von Straßen entfernt

Beierfeld/Schwarzenberg.

Übers Wochenende haben Unbekannte in Grünhain-Beierfeld und Schwarzenberg insgesamt 25 Gullydeckel von Straßen gehoben. Wie die Polizei berichtet, geschah dies in der Nacht auf Samstag, vermutlich nach Mitternacht. Betroffen waren in Beierfeld die Frankestraße, die Straße An der Sturmlaterne, die Heinrich-Heine-Straße, die August-Bebel-Straße und in Schwarzenberg die Grünhainer Straße bis zum Abzweig am Schloßwald. Die Einlaufgitter in unterschiedlichen Größen wurden immer in der Nähe der Einläufe abgelegt. Dass Kraftfahrer durch die entfernten Gullydeckel zu Schaden kamen, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei ermittelt dennoch wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Wer Hinweise zum Tatgeschehen hat, wird gebeten, sich im Auer Revier zu melden. (dha/juef)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.