Audi-Fahrerin verletzt sich leicht

Gornau.

Leichte Verletzungen hat sich nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Polizei eine 31-jährige Audi-Fahrerin am Mittwoch bei einem Unfall zugezogen. Passiert war folgendes: Gegen 14 Uhr fuhren an der Abfahrt Gornau ein 57-jähriger Mann mit seinem Fiat und die Audi-Fahrerin von der der Bundesstraße 174 ab. Als die Audi-Fahrerin verkehrsbedingt anhielt, fuhr der Fiat auf den Audi, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2000 Euro entstand. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...