Aus dem Erzgebirge gehen jeden Tag 35 Notrufe in Chemnitz ein

Seit fünf Monaten werden alle Feuerwehr- und Rettungsdiensteinsätze im Kreis in der neuen Regionalleitstelle disponiert. Das System habe sich bewährt, sagen die Betreiber. Aber es gibt auch Kritik.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...